Snowtime mit Louise dem Weihnachtsbaum

Ein Weihnachtsbaum gehört zum Fest wie Geschenke und gutes Essen. Der Trend künstlicher Weihnachtsbäume ist vor Jahren aus den USA gekommen. Mittlerweile finden sich in vielen deutschen Wohnzimmern Weihnachtsbäume aus hochwertigem Kunststoff, der naturecht aussieht und zudem besonders langlebig ist.

Weihnachtsfeste mit Louise

Wenn Sie das Experiment eines künstlichen Weihnachtsbäumes angehen wollen, empfehlen wir Ihnen, einen hochwertigen Christbaum aus PE anzuschaffen. Zum Beispiel Louise von Snowtime. Fernab von Nadeln auf dem Boden im Wohnzimmer, einer Entsorgung oder dem stechenden Geruch von Tannennadeln in der Nase sorgt Louise für ein tolles Weihnachtsfest. Und das jedes Jahr aufs Neue, denn künstliche Weihnachtsbäume können über mehrere Jahre hinweg verwendet werden. Louise von Snowtime: Einmal aufgebaut, lange verwenden. Eine Investition, die sich lohnt.

Louise’s Produktmerkmale

Louise ist nicht nur in verschiedenen Größen erhältlich, sondern verfügt zudem über sage und schreibe 691 Zweige, die aus PE spritzgegossen werden. Plus: Ein einklappbarer Metallständer sorgt für einen festen Stand. An der breitesten Stelle nimmt Louise etwa 100 cm Breite ein (in der 150 cm hohen Ausführung). Die naturechte Optik entsteht durch eine tolle Farbgebung und vor allem durch den Spritzguss. Denn Weihnachtsbäume aus Spritzguss gelten als besonders authentisch in der Optik, da dieses Verfahren es erlaubt, den Kunststoff flexibel zu formen. Wenn Sie sich eine „Snowtime mit Louise dem Weihnachtsbaum“ gönnen möchten, finden Sie im Folgenden weitere Informationen.

Künstlicher Weihnachtsbaum Louise von Snowtime

Empfehlen
Twittern



Das könnte Sie auch Interessieren